Din gerechter Handlauf

Der DIN-gerechte Handlauf

Ein DIN-gerechter Handlauf ist deutlich länger und komfortabler

Er führt oben und unten 30 cm über die erste und letzte Stufe waagerecht hinaus, so dass ich z.B. oben im Stehen gut zufassen kann.

Die letzte Stufe ist die bodenebene Stufe und so lang sollte der Handlauf auch sein. Gehe ich nach unten, dann „läuft meine Hand vor“ und ich habe auch Halt, wenn ich schon fast unten bin.

Aber ganz klar, oft müssen auch Kompromisse gemacht werden und ich passe natürlich den Handlauf auf die Situation an.

zum Vergleich

Ein ganz einfacher Handlauf von Stufenkante zu Stufenkante.
Der DIN-gerechte und komfortable Handlauf: Er führt 30 cm waagerecht über die erste und letzte Stufe hinaus