Licht im Treppenhaus

Beleuchtung auswechseln

Ein ganz einfacher und effektiver Schutz auf der Treppe ist übrigens die richtige Ausleuchtung. Wenn die alte 40 Watt Birne gegen eine neue LED-Birne mit vergleichsweise 100 Watt ausgewechselt wird, dann erhört sich sprichwörtlich „im Handumdrehen“ die Sicherheit. Vor allem zum Keller sind die Treppen oft schlecht ausgeleuchtet. Ein besonderer Komfort entsteht, wenn Sie weitere (blendfreie) Lichtquellen hinzufügen oder auch im Treppenhaus Bewegungsmelder nutzen. Denn dann machen Sie die Tür zum Keller auf und schon geht das Licht an….